Freie Fotos

Nur noch schnell ein Foto einfügen aber bitte ohne Abmahnung? Dann sollte man es am besten selbst machen oder hier reinschauen: Dies sind nur einige der Seiten, auf denen es lizenzfreie Fotos gibt, die man kostenlos nutzen kann. Aber auch dabei sind Urheberrechte zu beachten. Es gelten die Nutzungsbedingungen der Seiten. Die  Urheber*innen/ Fotograf*innen sind in jedem Fall zu nennen. Gut zu wissen ist auch, dass beispielsweise freie Fotos amerikanischer Plattformen in Deutschland anderen Rechten unterliegen.

Pixabay

Pexels

Openclipart

Openphoto

Pixelio

Google-Bilder – unter: Suchfilter -> Nutzungsrechte auswählen

Eine große Auswahl und viele Hinweise findet man auf Wikipedia:Public-Domain-Bilderquellen

irights.info – hier gibt es Websitevorschläge und es wird unter anderem der Unterschied zwischen „kostenlos“, „lizenzfrei“, „gemeinfrei“ und „frei lizenziert” erklärt.

 

%d Bloggern gefällt das: